Frauenhilfe

 

Frauenhilfe

Während des Winterhalbjahres (November bis März).
In der Dörfern unserer Gemeinde.
Nähere Angaben sind dem „Amtsblatt“ zu entnehmen.

Im dreiwöchigen Abstand treffen sich im Winter acht Frauenhilfegruppe in folgenden Dörfern: Bäsch, Burtscheid/Lückenburg, Deuselbach, Etgert/Immert, Hilscheid, Rorodt, Talling, Thalfang.

An den Abenden oder Nachmittagen geht es neben dem Zusammensein – an einigen Orten auch mit etwas leckerem zu essen – um eine Thema, das biblische-theologisch sein kann, das kirchliche Leben oder auch ganz einfach das Alltagsleben betrifft.
Am 1. Advent kommen alle Gruppen zu einem gemeinsamen Nachmittag mit Kaffeetrinken und einem Thema in evangelischen Gemeindehaus in Thalfang zusammen. Anschließend findet in der Kirche ein Adventsgottesdienst für die ganze Gemeinde – gestaltet von Frauen – statt. Im Januar z.B. steht die Jahreslosung und ihre Bedeutung für die Frauen auf dem Programm, im Februar der Weltgebetstag, der jedes Jahr am ersten Freitag im März im Wechsel mit den katholischen Schwestern in einem Gottesdienst und anschließendem Zusammensein begangen wird. Im Sommer fliegt die Frauenhilfe aus und trifft sich beim Kreisverband mit anderen Frauenhilfe aus dem Kirchenkreis.
Die Freude über „neue“ Frauen ist groß, deswegen: Herzliche Einladung!

Die Gruppen werden geleitet von den beiden Pfarrern Winfried Krause und Florian Brödner und Ingrid Hilgenfeld. Sie ist auch Ansprechpartnerin für die Frauenhilfe (Tel.: 06504/954790).